Deutschsprachige Bestseller: „Tintenherz“ von Cornelia Funke als Buchtipp für Deutschlerner

Tintenherz „Tintenherz“ ist ein Fantasy-Roman aus dem Jahr 2003 für junge Erwachsene von Cornelia Funke und das erste Buch der „Tintenwelt“ -Trilogie. Basierend auf einer Online-Umfrage von 2007 nannte die „National Education Association“ das Buch eines ihrer „Teachers‘ Top 100 Books for Children“ Die 12-jährige Meggie sieht einen Fremden, der sie vor ihrem Fenster anstarrt, […]



deutsche-literatur-bestseller10

Tintenherz

„Tintenherz“ ist ein Fantasy-Roman aus dem Jahr 2003 für junge Erwachsene von Cornelia Funke und das erste Buch der „Tintenwelt“ -Trilogie. Basierend auf einer Online-Umfrage von 2007 nannte die „National Education Association“ das Buch eines ihrer „Teachers‘ Top 100 Books for Children“ Die 12-jährige Meggie sieht einen Fremden, der sie vor ihrem Fenster anstarrt, und erzählt ihrem Vater Mortimer (oder Mo, wie Meggie ihn nennt) davon. Ihr Vater lädt den Fremden ein, der sich als Dustfinger vorstellt. Mo und Dustfinger scheinen sich zu kennen, wobei letzterer den ersteren als „Silvertongue“ bezeichnet. Mo und Dustfinger gehen in Mo’s Werkstatt, wo Mo als Buchbinder arbeitet. Meggie lauscht und hört sie über unbekannte Menschen und Orte sprechen. Dustfinger warnt Mo, dass ein Mann namens Capricorn ihn sucht.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

salzburgguide-20
US