Deutschsprachige Bestseller: „Das Parfüm“ von Patrick Süskind als Buchtipp für Deutschlerner

„Das Parfüm. Die Geschichte eines Mörders“ ist ein literaturgeschichtlicher Fantasy-Roman des deutschen Schriftstellers Patrick Süskind aus dem Jahr 1985. Der Roman untersucht den Geruchssinn und seine Beziehung zu den emotionalen Bedeutungen, die Düfte haben können. Die Geschichte folgt Jean-Baptiste Grenouille, einem ungeliebten Waisenkind im Frankreich des 18. Jahrhunderts, das mit einem außergewöhnlichen Geruchssinn geboren wurde […]



deutsche-literatur-bestseller4

„Das Parfüm. Die Geschichte eines Mörders“ ist ein literaturgeschichtlicher Fantasy-Roman des deutschen Schriftstellers Patrick Süskind aus dem Jahr 1985. Der Roman untersucht den Geruchssinn und seine Beziehung zu den emotionalen Bedeutungen, die Düfte haben können. Die Geschichte folgt Jean-Baptiste Grenouille, einem ungeliebten Waisenkind im Frankreich des 18. Jahrhunderts, das mit einem außergewöhnlichen Geruchssinn geboren wurde und in der Lage ist, eine Vielzahl von Düften in der Welt um ihn herum zu unterscheiden. Grenouille wird Parfümeur, wird aber später in einen Mord verwickelt, als er auf ein junges Mädchen mit einem unübertroffenen wundersamen Geruch trifft.

Subscribe to the newsletter news

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

salzburgguide-20
US